Klasse A2

Theorieplan

  • Publiziert in News

Theorieplan in Ratingen für den Monat Januar

Datum

Thema

Bedeutung

Montag,02.November.2015               

7

Teilnehmer am Straßenverkehr - Besonderheiten und Verhalten 

Dienstag,03.November.2015

8

Geschwindigkeit, Abstand und umweltschonende Fahrweise 

Mittwoch,04.November.2015

9

Verkehrsbeobachtung und Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern 

Donnerstag,05.November.2015

10

Ruhender Verkehr 

Montag,09.November.2015

11

Verhalten in besonderen Situationen, Folgen von Verstößen gegen Verkehrsvorschriften 

Dienstag,10.November.2015

12

Sicherheit durch Weiterlernen 

Mittwoch,11.November.2015

13 (klassenspezifisch)

Technische Bedingungen, Personen- und Güterbeförderung, Umweltbewusster Umgang mit Kraftfahrzeugen

Donnerstag,12.November.2015

14 (klassenspezifisch)

Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen 

Montag,16.November.2015

1

Persönliche Voraussetzungen 

Dienstag,17.November.2015

2

Risikofaktor Mensch 

Mittwoch,18.November.2015

3

Rechtliche Rahmenbedingungen 

Donnerstag,19.November.2015

4

Straßenverkehrssystem und Bahnübergänge 

Montag,23.November.2015

5

Grundregel, Vorfahrt und Verkehrsregelungen 

Dienstag,24.November.2015

6

Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen 

Mittwoch,25.November.2015

7

Teilnehmer am Straßenverkehr - Besonderheiten und Verhalten 

Donnerstag,26.November.2015

8

Geschwindigkeit, Abstand und umweltschonende Fahrweise 

Montag,30.November.2015

9

Verkehrsbeobachtung und Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern 

Dienstag,03.November.2015

10

Ruhender Verkehr 

Mittwoch,01.Dezember.2015       

11

Verhalten in besonderen Situationen, Folgen von Verstößen gegen Verkehrsvorschriften 

Donnerstag,02.Dezember.2015 

12

Sicherheit durch Weiterlernen 

Theorieplan in Mettmann für den Monat Januar

Datum

Thema

Bedeutung

Montag, 02.November.2015                                           

12

Sicherheit durch Weiterlernen 

Dienstag, 03.November.2015    

13 (klassenspezifisch)

Technische Bedingungen, Personen- und Güterbeförderung, Umweltbewusster Umgang mit Kraftfahrzeugen 

Mittwoch, 04.November.2015

14 (klassenspezifisch)

Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen 

Donnerstag, 05.November.2015

1

Persönliche Voraussetzungen 

Montag, 09.November.2015

2

Risikofaktor Mensch 

Dienstag, 10.November.2015

3

Rechtliche Rahmenbedingungen 

Mittwoch, 11.November.2015

4

Straßenverkehrssystem und Bahnübergänge 

Donnerstag, 12.November.2015

5

Grundregel, Vorfahrt und Verkehrsregelungen 

Montag, 16.November.2015

6

Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen 

Dienstag, 17.November.2015

7

Teilnehmer am Straßenverkehr - Besonderheiten und Verhalten 

Mittwoch, 18.November.2015

8

Geschwindigkeit, Abstand und umweltschonende Fahrweise 

Donnerstag, 19.November.2015

9

Verkehrsbeobachtung und Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern 

Montag, 23.November.2015

10

Ruhender Verkehr 

Dienstag, 24.November.2015

11

Verhalten in besonderen Situationen, Folgen von Verstößen gegen Verkehrsvorschriften 

Mittwoch, 25.November.2015

12

Sicherheit durch Weiterlernen 

Donnerstag, 26.November.2015

13 (klassenspezifisch)

Technische Bedingungen, Personen- und Güterbeförderung, Umweltbewusster Umgang mit Kraftfahrzeugen 

Montag, 30.November.2015

14 (klassenspezifisch)

Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen 

 

Datum Thema Bedeutung Dienstag,01.September.2015 14 (klassenspezifisch) Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen Mittwoch,02.September.2015 1 Persönliche Voraussetzungen Donnerstag,03.September.2015 2 Risikofaktor Mensch Montag,07.September.2015 3 Rechtliche Rahmenbedingungen Dienstag, 08.September.2015 4 Straßenverkehrssystem und Bahnübergänge Mittwoch,09.September.2015 5 Grundregel, Vorfahrt und Verkehrsregelungen Donnerstag,10.September.2015 6 Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen Montag, 14.September .2015 7 Teilnehmer am Straßenverkehr - Besonderheiten und Verhalten Dienstag,15.September .2015 8 Geschwindigkeit, Abstand und umweltschonende Fahrweise Mittwoch,16.September.2015 9 Verkehrsbeobachtung und Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern Donnerstag,17.September.2015 10 Ruhender Verkehr Montag,21.September.2015 11 Verhalten in besonderen Situationen, Folgen von Verstößen gegen Verkehrsvorschriften Dienstag, 22.September.2015 12 Sicherheit durch Weiterlernen Mittwoch,23.September.2015 13 (klassenspezifisch) Technische Bedingungen,

weiterlesen ...

Klasse B96

FührerscheinklasseBE

Fahrzeug PKW und Anhänger über 750 Kg zG Die zG* der Kombination ist begrenzt auf max. 4.250 kg

Anmeldung Frühestens 16 1/2
Alter 18 Jahre ab 17 Jahre begleitetes Fahren
Theorie 150 Minuten (2,5 Stunden)
Praxis Praktische Übungen :
210 Minuten (3,5 Stunden)
Fahren im Realverkehr :
60 Minuten (1 Stunde)
Prüfung keine

*= zulässig Gesamtgewicht

weiterlesen ...

Das Team

Wir sind ein junges und stehts engagiertes Team, das seine Arbeit liebt. Und Dank unser mehrköpfiges geschultes Personal gehen wir individuell auf jeden Fahrschüler ein um eine optimale Ausbildung zu gewährleisten.
Lerne jetzt unser Team und unsere Fahrschule in Ratingen oder Mettmann kennen!

weiterlesen ...

Klasse B

FührerscheinklasseB

Fahrzeug KFZ bis max. 3,5t

Anmeldung: Frühestens 16 1/2
Alter: 18 Jahre / ab 17 Jahre begleitetes Fahren
Theorie: 12 + 2 Doppelstunden (a 90 min.)
Praxis Grundausbildung 12 Sonderfahrstunden:
5 x Überland
4 x BAB
3 x Nachtfahrten
Prüfung: 45 Minuten

weiterlesen ...

Klasse A

FührerscheinklasseAAbegrenztA 1

Fahrzeug Motorrad direkt

Anmeldung: Frühestens 24 1/2 bzw. 19 1/2 Jahre bei mindestens
2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2

Alter: ab 25 Jahre bzw. 20 Jahre bei mindestens 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2 

Theorie: 12 + 4 Doppelstunden 6 + 4 bei Erweiterung
Bei 2 Jährigem Vorbesitz Kl. A2 keine Theorie

Grundausbildung 12 Sonderfahrstunden:
5 x Überland
4 x BAB
3 x Nachtfahrten
bei Vorbesitz Kl. A1
3 x Überland
2 x BAB
1 x Nacht
Bei 2 Jährigem Vorbesitz Kl. A2 keine Sonderfahrstunden

Prüfung: 60 Minuten/ Vorbesitz Kl. A2: 40 Minuten
Bei 2 Jährigem Vorbesitz Kl.A2 keine Theorieprüfung

weiterlesen ...

Mofa

Mofa

Fahrzeug Mofa

Anmeldung: Frühestens 14 1/2
Alter: ab 15 Jahre
Theorie: 6 Doppelstunden
Praxis: Grundausbildung / keine Sonderfahrstunden
Prüfung: nur Theorie

weiterlesen ...

Umschreibung nach § 31 FeV

500px-Emblem-paragraph.svg

Ihr dürft nach der Anmeldung eures Wohnsitzes in Deutschland mit eurem nationalen Führerschein in der Regel ein halbes Jahr fahren, danach benötigt ihr einen deutschen Führerschein.

Ob euer nationaler Führerschein einfach in einen deutschen umgetauscht wird, ihr eine theoretische oder praktische oder beide Prüfungen oder die gesamte Ausbildung durchlaufen müsst, hängt davon ab, in welchem Land ihr euren Führerschein erworben habt.

Eine zuverlässige Auskunft bekommt ihr vom Straßenverkehrsamt Mettmann bei der Führerscheinstelle.

Ihr benötigt:

  • Ausweis / Pass
  • Nationalen Führerschein
  • Übersetzung des Führerscheins (z.B. bei der ADAC)
  • 1 biometrische Passbilder
  • Kurs "Sofortmaßnahmen am Unfallort"
  • Fahrschul-Anmeldung
  • Die Antragstellung erfolgt bei der Führerscheinstelle deines Straßenverkehrsamtes.

Die Bearbeitungszeit kann 4-6 Wochen dauern.

Die theoretische Prüfung kann in vielen Sprachen abgelegt werden. Entsprechendes Lernmaterial kann in der Fahrschule bestellt werden.

Zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung könnt ihr Übungsstunden mit uns vereinbaren.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Login

fb iconMit Facebook anmelden
Registrieren